Praxis für Psychotherapie und Hypnosetherapie
Joachim Frey

Zurück zur Startseite
Was ist Psychotherapie in Hypnose?
Therapieformen in Hypnose
Anwendungsgebiete
Psychotherapie für Kinder und Jugendliche
Zu meiner Person
Kontakt/Impressum
Schriftgröße   A+  A-
   

Der Bewusstseinszustand der Hypnose

Der Begriff „Hypnose“ ist vom griechischen Wort „hypnos“ = Schlaf abgeleitet. Dieser Begriff führt leicht zu Missverständnissen, da es sich nicht um einen Schlafzustand handelt.
Hypnose ist ein besonderer und natürlicher, im täglichen Leben vorkommender Bewusstseinszustand neben dem Wachbewusstsein und dem Schlaf.

Die medizinisch-therapeutische Hypnose unterscheidet sich von der alltäglichen Hypnose dadurch, dass hier der hypnotische Bewusstseinszustand ganz bewusst herbeigeführt wird.

Dazu wird die Hypnoseeinleitung und die Hypnoserücknahme genau mit der Patientin und dem Patienten besprochen.